Im Jahr 2011 konnten wir 70 Hunde, größtenteils aus der Tötungsstation in eine neues Zuhause vermitteln.

Circa 30 davon haben hier in Spanien ein neues Frauchen/Herrchen gefunden.

Wir bedanken uns bei allen, die uns tatkräftig unterstützt haben, sei es als Flugpate oder als PKW-Transport.

Wir danken auch für die Spenden, ohne die unsere erfolgreiche Arbeit nicht möglich gewesen wäre und wir danken auch allen, die uns weiterempfohlen haben, so daß wir gute Kontakte knüpfen konnten.

Nicht zuletzt geht unser Dank an unsere Pflegestellen, die viel Arbeit mit unseren geretteten Hunden haben.

 

Auch in diesem Jahr werden wir nicht nachlassen, möglichst viele Tiere aus der Tötungsstation zu holen. Die ersten 5 haben wir schon vermitteln können.

 

Vinaròs, 10. Januar 2012

 

Nora und Reinhard Fritz

Sammy-Joe, eine reinrassiger  Samojede. Wir holten ihn aus der Perrera und er wurde ganz kurzfristig und unkompliziert von samojeden-in-not.ev übernommen.

 

November 2011

Merlin, ein reinrassiger Golden Retriever, stammt ebenfalls aus der Perrera und hat in Deutschland ein tolles Zuhause gefunden

 

Oktober 2011

Sammy kam auch aus der Tötungsstation und konnte nach Deutschland vermittelt werden.

 

November 2011

Gizmo, den Bruder von Ramòn, konnten wir aus der Perrera holen und hier in Spanien  vermitteln.

 

Oktober 2011

Ramòn
Ramòn

,Ramòn haben wir mit seinem bruder Gizmo aus der Perrera geholt. Anke Junge, sein neues Frauchen freute sich riesig über den kleinen Welpen.. Danke an Uschi und Familie für die Flugpatenschaft.

 

23.10.2011

Das ist  Pack, ca 3-4 Jahre alt, ein ganz toller, gutmütiger Riese. Wir konnten ihn für Monika Reichard an Katrin und Alex in Benicarlò vermitteln.

 

13.10.2011

Auch Chopi konnten wir von Monikas Pflegestelle nach Deutschland vermitteln.

Danke an Fam. Terstegen, die den Transport übernommen hat.

Lucie, eine zweijährige reinrassige Mastin Español Hündin war lange in der Perrera, weil sie so brav war. Jetzt konnten wir sie nach Deutschland vermitteln, Danke an Petra und Lutz für die Pflegestelle und an Heike, die Lucie mit dem Auto mitgenommen hat. Und auch an Heide für die tolle Vermittlung.

 

02.10.2011

                    Leo, den kleinen Rüden konnten wir direkt aus der Perrera nach Deutschland vermitteln.

 

19.09.2011

Bella
Bella

Bella, ein tolle Hündin, die zusammengerollt und zitternd in ihrem Zwinger in der Perrera lag, konnten wir auch sehr schnell nach Deutschland vermitteln. Danke Torsten für die Flugpatenschaft.

 

25.09.2011

Diese Drei, Mama, Tochter und Sohn, wurden auf einer Finca von Feriengästen gefüttert. Wir haben die drei kastrieren lassen, die beiden Kleinen nach Deutschland vermittelt und der Mama konnten wir hier in der Nähe ein gutes Zuhause besorgen.

 

29 09. 2011 

Diese Drei haben viel Glück gehabt.! Wir konnten sie direkt aus der Tötungsstation an liebe Menschen vermitteln.

 

August 2011

Noch eine schnelle Vermittlung:

 

Diese kleine Yorkshire Dame wude von der Polizei aufgegriffen und sollte in die Tötungsstation. Durch gute Kontakte konnten wir sie abholen. Sie war total verfilzt und voller Parasieten. Muß schon lange unterwegs gewesen sein. Wir haben sie zum Hundefriseur und zum Tierarzt gebracht und konnten sie danach sofort vermitteln.

 

25.08.2011

Eine schnelle Vermittlung:

Ein Tierarzt aus Valencia ruft Frau Borowski an, er hätte einen Hund, der eingeschläfert werden sollte (4 Monate alt) Frau Borowski ruft Nora an, Nora schickt unserem Tierarzt, Dr. Savary,  ein Mail mit Foto und er ruft kurze Zeit später zurück, er hätte eine neues Zuhause.

 

20.08.2011

 

Muchas Gracias !!

Sunny wurde uns von Bekannten gebracht, die ihn auf der Strasse gefunden haben. Wir hätten ihn gut vermitteln können aber er hat sich bei uns so eingeschmeichelt, daß wir ihn nicht mehr hergeben konnten. Also bleibt er hier !!

 

August 2011

Heute konnten wir wieder einen kleinen Hund aus der Tötungsstation vermitteln.

Vielen Dank an Ilona Grote. Er wird ein tolles Zuhause haben !!

 

24.08.2011

 

Leider hatte der kleine Lumpi einen schlimmen Virus und

war nur eine Woche bei seinem neuen Frauchen bis er starb.

Zwischendurch konnten wir auch eine kleine Katze von der Katzennothilfe PRODA in Vinaròs an Familie Derr vermitteln.

10 Welpen sollten ertränkt werden, wir haben 4 davon übernommen um sie mit Welpenmilch aufzupäppeln, die anderen 6 konnten wir in Pflegestellen unterbringen.

3 sind bei Claudia und 3 bei Uschi. Herzlichen Dank dafür. Jetzt suchen wir dringend neue Frauchen oder Herrchen für die Kleinen. Es sind wohl Labrador-Mixe, ein kleiner Colli soll auch dabei gewesen sein.

 

15.07.2011

 

Alle Welpen konnten inzwischen schon vermittelt werden. Vielen Dank an Alle, die diese tolle Aktion unterstützt haben und Danke an die neuen Frauchen und Herrchen 05.08.2011

 

Chica, ca 4 Jahre alte Hundedame wurde an einer Hauptstrasse aufgegriffen. sie ist sehr anhänglich und verschmust und suchen dringend ein neues Zuhause.

Sie ist verträglich mit anderen Hunden und Katzen.

 

15.07.2011

   

 Chica wurde mit Hilfe unseres Tierarztes vermittelt.

 

15.08.2011

Jerry, ca. 1 Jahr alt, ca 40 cm hoch, ein ganz lieber, anhänglicher Hund sucht ein neues Zuhause. er wurde von uns aufgenommen, weil er ziemlich verhungert an einer vielbefahrenen Strasse entlang lief.

Sehr verträglich mit anderen Hunden.

 

 

08.06.2011

 

Jerry konnte mit Hilfe von Pilar am 14.07. vermittelt werden. Wir mußten ihn vorher kastrieren lassen. Aber er hat ein gutes Zuhause gefunden. 

Blacky und Browny, 2 Weibchen, ca 4 Monate alt, wurden halbverhungert und sehr durstig von uns aufgesammelt. Ein absolutes Dreamteam, die wohl schon als Babys lernen mußten, zu überleben. Sie sind sehr mutig und wachsam, ruhig und anhänglich. Verträglich mit anderen Hunden und Katzen.

 

13.06.2011

 

Beide haben ein schönes Zuhause bekommen und bleiben zusammen!!

13. Mai 2011

 

Heute hat Florian mit uns einen tollen Welpen aus der Tötungsstation geholt und ihm damit das Leben gerettet.

Danke Florian, ihr werdet bestimmt ein Dreamteam !! 

15. April 2011

 

Heute hat  Yannic mit uns einen Welpen aus der Tötungsstation geholt.

Danke Jannik, du hast bestimmt  einen tollen Freund bekommen.

Man hat uns in einen Karton gelegt und einfach liegen lassen. Wir suchen jetzt dringend ein schönes Zuhause !!

 

Alle Vier sind vermittelt !!

Fünf Notfälle (24.01.2011)

Diese 5 Welpen haben wir in einer gemeinsamen Aktion mit tierlieben Spendern, aus der Tötungsstation gekauft.

Inzwischen haben alle Fünf ein tolles Zuhause gefunden.

 

Wir danken allen, die uns bei dieser stressigen aber schönen Aktion unterstützt haben.

Ausgesetzt:

 

kleiner Mischlingsrüde, ca 6 Wochen alt, wurde von Nora in den Orangenplantagen gefunden. Er ist noch sehr schüchtern, hat bestimmt einige harte Tage hinter sich, aber mit unseren Katzen hat er sich schon angefreundet. Helft uns ein schönes Zuhause für ihn zu finden. schon nach 2 Tagen vermittelt !!!

 

Muchas Gracias J.W.

 

Nachdem der kleine Paco 10 Wochen bei uns aufgewachsen ist, hat er sich prächtig entwickelt.

 

Er ist sehr aufgeschlossen gegenüber anderen Menschen, Hunden und Katzen.

Und er ist sehr schlau und gelehrig.

 

Nun ist er bei seinem neuen Herrchen und wird ihm bestimmt ein ganz treuer Begleiter sein.

 

 

 

Leider ist er Heiligabend entlaufen und trotz intensiver Suche nicht mehr gefunden worden.

Vermittelt !!

 

Dank der schnellen Hilfe von Annette, vom Tierschutz-Siegburg und Günther, der Nico nach Deutschland gefahren hat, konnte der Kleine innerhalb von drei Tagen vermittelt werden.

 

 

Nico, kleiner Podenco-Mix  Rüde, ca.1 - 1,5 Jahre alt. Notfall.  

Er ist mit 40 cm Schulterhöhe  ausgewachsen.

Ein zutrauliches Kerlchen. Katzen- und Hundeverträglich, stubenrein.

Wäre schön, wenn wir ein tolles Zuhause für ihn finden könnten.

Podencos sind spanische Jagdhunde, sie sind sensibel, verschmust und sehr verträglich mit anderen Hunden. Im Haus verhalten sie sich meist sehr ruhig.

 

Zur Jagd nimmt der Spanier nur Weibchen und einen Rüden im Rudel. Deshalb sind die Tierheime voll mit Podenco-Rüden.

Podencos, die nicht mehr ihre volle Leistung bei der Jagd bringen werden noch sehr häufig grausam von ihren Besitzern zu Tode gequält.

 

 

10 Mischlingswelpen, wurden alle hier in Spanien vermittelt.

 

2 Katzen (Kater und Katze) Siam-Mix, suchen dringend ein neues Zuhause. Es sind sehr anhängliche Wohnungskatzen. Der Besitzer ist (oder hat sich )verzogen und die Katzen auf der Terasse gelassen. Sie sind ca. 1 Jahr alt.

 

Die Nachbarn haben uns das Füttern verboten, weil sie möchten, daß die Katzen das Grundstück verlassen, bzw. keine anderen Katzen durch das Futter angelockt werden. Wir können sie leider nicht aufnehmen und suchen daher dringend ein ein neues Zuhause für die beiden. auch vorübergehend.

 

Mittlerweile haben wir die beiden doch bei uns einquartiert, haben sie impfen, entwurmen und kastrieren lassen. Wir haben auch jemanden gefunden, der sie mit nach Deutschland nimmt, wo sie dann in ein neues Zuhause vermittelt werden..

 

Danke Alex

Danke Biene

Danke Angela 

Unseren, nach Deutschland vermittelten Katzen gehts prächtig. Sie haben bei Angela in Lensahn ein schönes Zuhause gefunden und fühlen sich pudelwohl

Gestatten, meine Name ist Basu

 

man hat mich mit 4 Wochen im Müll abgelegt !!

Wenn Claudia mich nicht gefunden hätte, dann hätte ich die nächste Nacht nicht überlebt, denn nachts ist es 0 Grad .

Aber jetzt werde ich hier aufgepäppelt und kann Katzen und Hunde ärgern. Schaut euch das Video an, die kleine Katze schaff ich schon.

Ich schätze mal, ich werde mal sehr groß. Am Samstag, den 13.02.  war ich 17 cm hoch und schon 28 cm lang und ich wiege schon 1,7 kg.

 

26. Februar  

heute habe ich ein neues Zuhause gefunden. Auf einer Finca mit großem Grundstück in San Jordi. Bei Barbara und Tom. 

Ausserdem haben wir  noch Hühner und Tauben hier, die ich ärgern kann. Und bald bekomme ich noch einen kleinen Cocker als Spielkameraden.

Diese 6 Welpen wurden ausgesetzt und sind jetzt vorrübergehened in einer Pflegestelle gut untergebracht.

Es handelt sich wohl um Golden Retriever Mischlinge, für die wir ein gutes Zuhause suchen.

  

erfolgreich vermittelt !! 

 

 

BUBI; hat in Deutschland ein schönes Zuhause gefunden !!

17.11.2009

Happy,  Hündin, ca 6 Wochen alt.

 

heute war Nora mit Ida auf der Tiertötungsstation in Vinaròs. Dort warten viele Hunde, meist Welpen auf die Spritze.

Wir konnten Happy mitnehmen, weil jemand in Deutschland einen Welpen wollte. Leider hat Derjenige kurzfristig abgesagt. aber unsere Freunde Ida und Günther fanden schnell ein neues Zuhause  in  Deutschland für den kleinen Strolch.

 

 

 

Emma,

dieser süße Welpe wurde von Kindern auf der Strasse gefunden, er war ca. 8 Wochen alt. Wir fanden ein liebevolles  Frauchen für ihn und nun hat er ein tolles Zuhause in Celle, Deutschland.

10.11.2009

Lucky und Ronny,, diese beiden haben wir heute an einer stark befahrenen Strasse gefunden. Sie sind noch sehr jung, ca 4-5 Monate alt, und sehr zutraulich. Sie verstehen sich mit anderen Hunden und Katzen. bis jetzt auch stubenrein. Wir haben leider keinen Platz für die Zwei und suchen dringend ein neues Zuhause.

 

Diese Geschichte fand  ein gutes Ende. Beim spazierengehen trafen wir den Besitzer der Beiden. Sie waren ausgebüxt

 

Nach 4 Wochen ist Lucky wieder aufgetaucht. Er war zwei Tage bei uns, als wär er nie weg gewesen. Dann haben wir den Besitzer gefunden und Lucky wieder abggeben. Er wird uns wohl noch öfter besuchen. Aber jetzt wissen wir ja, wo er hingehört.

Tobi,

ein toller kleiner Wirbelwind, frech wie Oskar, wurde als Streuner aufgefunden und erfolgreich nach Deutschland vermittelt, wo er ein gutes Zuhause bekam.

Happy

Dies Bild spricht Bände. Wir haben diese Schäferhündin am Straßenrand gefunden, sie hätte wahrscheinlich nur noch ein paar Tage überlebt. Wir haben sie ein paar Tage aufgepäppelt und  dann in fachmännsiche Hände gegeben.

Mittlerweile hat sie ein gutes Zuhause bekommen.

Roxi,    ein Pommeranian Spitz hatte es nicht leicht. Als Welpe wurde er von Noras Mutter gekauft. Nachdem die Mutter starb war er ein Zeitlang bei Noras Schwester in Österreich. Dann kam er zu uns. Als Reinhards Vater ihn sah, eigentlich wollte er ja keinen Hund, aber es war Freundschaft auf den ersten Blick und beide waren unzertrennlich. Dann starb der Vater und liebe Freunde in Celle übernahmen Roxi. Dort lebt er nun glücklich und zufrieden, ist der Chef im Haus und wird dort noch ein paar sehr schöne Jahre verbringen.

Vier kleine Katzenbabys und die Katzenmama bekamen wir vom Tierheim, weil dort die Katzenseuche ausgebrochen war. Leider hatten sich die Babys schon angesteckt und drei erkrankten daran. Zwei Babys starben. Das Dritte konnte Nora mit Welpenmilch und viel Fürsorge retten.

Die beiden Babys und die Katzenmutter haben  wir erfolgreich vermittelt und sie bekamen ein tolles Zuhause..

   

Auszug aus einem Bericht des Tierheims Celle

 

974,31 € wurden auf Initiative des Ehepaars Fritz von den Gästen in ihrem Gasthaus „Waldgarten“ und im Sonnenstudio „Sun Royal“ gesammelt. Tierliebe Gäste spendeten für „Enzo“, den lieben jungen Schäferhundrüden, der in der Tierärztlichen Hochschule Hannover operiert werden musste, da er aufgrund eines unbehandelten Beinbruchs nicht richtig laufen konnte. 500,- € gab das Ehepaar Fritz dazu. Leider war die Operation nicht erfolgreich und das Vorderbein mußte nach einer bakteriellen Entzündung amputiert werden.

Enzo fand ein gutes Zuhause und ist ein lebendiger, fröhlicher Hund.

Einzelfotos können durch anklicken vergrößert werden

Jordi
Jordi
Trouble
Trouble
Sunny
Sunny
Counter